Missbrauch Kabelgebundener optischer Rauchmelder

Model/Artikelnr.: ABRM1000
von: ABUS
Barcode: 4043158001297
230,63  Inkl. MwSt
( 184,50  Exkl. MwSt )
256,25  Inkl. MwSt
Sie sparen: 25,62
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Der optische Rauchmelder reagiert auf sichtbare Rauchpartikel. Tritt zu viel Rauch in die Messkammer ein, wird ein Alarm ausgelöst. In der Messkammer des optischen Rauchmelders sendet eine integrierte Infrarot-Lichtquelle alle 8 Sekunden einen Lichtimpuls aus. Das Licht trifft nur dann auf die LED, wenn bei einem Brand die Rauchpartikel in die Messkammer gelangen. Ein Relais schaltet und die Alarmzentrale meldet einen Feueralarm. Der optische Funk-Rauchwarnmelder wird in der Raummitte an der Decke montiert. Der Mindestabstand zur Seitenwand beträgt 30 cm. Es wird empfohlen, 1 Rauchmelder pro. Eingangshalle, Treppenhaus, Wohnzimmer und Schlafzimmer. Der optische Rauchmelder kann durch Setzen eines Jumpers als Schließer oder Öffner konfiguriert werden. Somit passt es in jede kabelgebundene Alarmanlage. Der Rauchmelder wird extern mit 12 V Betriebsspannung versorgt und ist EN54 zertifiziert.

Die Übersetzung erfolgt durch Google Translate

Datenblatt